MITTELSINN

Christbaumdorf lädt ein: Weihnachten im Sommer

Zur Besprechung der Sommerweihnacht am 1. und 2. Juli treffen sich die Mitglieder des Vereins Christbaumdorf und Interessenten am Mittwoch, 24. Mai, um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ (Schiefer) in Mittelsinn. Mit der Sommerweihnacht an den Au-Seen belebt der Verein einen alten Brauch neu, der auf den heiligen Augustinus zurückgeht und an Johannes den Täufer erinnert.

Romatische Atmosphäre

Die Sommerweihnacht wird an zwei Tagen in romantischer Atmosphäre am größten der drei Seen gefeiert. Beginn ist am Samstag, 1. Juli, um 15 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 10.30 Uhr (Gottesdienst).

Bauern- und Deko-Markt

Zu einem Bummel rund um den See laden zahlreiche Stände eines Bauern- und Deko-Markts ein. Die kleinen Besucher können mit einem Floß über das Wasser fahren. In der Nacht werden das Gelände stimmungsvoll illuminiert und auf dem See ein Johannisfeuer entfacht.

Für das leibliche Wohl wird in Pavillons mit Kuchen und Deftigem reichlich gesorgt. Der Fischereiverein Bad Brückenau bietet außerdem Fischspezialitäten an. Getränke schenken unter anderem das Weinwerk Hammelburg und der Goikelbräu Halsbach aus.

Schlagworte

  • Mittelsinn
  • Johannes der Täufer
  • Landwirte und Bauern
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!