Steinfeld

Cliquenturnier bei kühlem Bier

Bei Sonnenschein fand auch am diesjährigen Pfingstwochenende das traditionelle Cliquenturnier in Steinfeld statt. Ab dem frühen Sonntagmorgen maßen 14 Mannschaften ihre Kräfte auf den Volleyballfeldern des Steinfelder Bolzplatzes, genannt "Das Dreieck".Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.
Foto: Robert Moßburger
Bei Sonnenschein fand auch am diesjährigen Pfingstwochenende das traditionelle Cliquenturnier in Steinfeld statt. Ab dem frühen Sonntagmorgen maßen 14 Mannschaften ihre Kräfte auf den Volleyballfeldern des Steinfelder Bolzplatzes, genannt "Das Dreieck". Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Den ganzen Tag lang tönten so spielerische Anweisungen, Jubel- und Frustschreie und auch der ein oder andere Fangesang über den Platz bis ins Dorf. Die Steinfelder Bevölkerung beobachtete das sportliche Treiben bei kühlem Bier, Grillgut, Kaffee und Kuchen vom Spielfeldrand aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen