MARKTHEIDENFELD

Dank an 41 treue Schulweghelfer

Den Aktionstag „Sicher zur Schule“ nahm Polizeihauptkommissar Helmut Freudenberger passenderweise zum Anlass, um sich bei zahlreichen Schüler-Elternlotsen für ihren Einsatz im vergangenen Schuljahr zu bedanken.
Schulweghelfer ausgezeichnet: Verkehrslotsen der einzelnen Ortschaften und zahlreiche Schüler zusammen mit Verkehrserzieher Winfried Gehrig aus Karlstadt (hinten links), Andreas Rabenstein von der Verkehrspolizei Würzburg (Zweiter von links), ... Foto: Foto: Heidi Vogel
Den Aktionstag „Sicher zur Schule“ nahm Polizeihauptkommissar Helmut Freudenberger passenderweise zum Anlass, um sich bei zahlreichen Schüler-Elternlotsen für ihren Einsatz im vergangenen Schuljahr zu bedanken. 41 Frauen und Männer sind in Billingshausen, Birkenfeld, Esselbach, Karbach und Michelrieth täglich im Einsatz, damit die Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. „Wir sind froh, dass wir solch engagierte Schulweghelfer haben, die das ganze Jahr über dafür sorgen, dass die Sicherheit an den Bushaltestellen gewährleistet ist“, lobte Verkehrspolizist Freudenberger ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen