Urspringen

Defizit im Urspringer Kindergarten rückläufig

Der Bericht über das Abrechnungsjahr 2018 für die Kindertagesstätte "Löwenzahn" stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung. Martina Greger, in der Verwaltungsgemeinschaft für die Kindergärten zuständig, erklärte den Ratsmitgliedern, dass Einnahmen von rund 360 000 Euro Ausgaben von knapp 395 000 Euro ...
Bei den beiden Ortsterminen an der Kläranlage und am neuen Bauhof (Bild) erläuterte Bürgermeister Volker Hemrich (Mitte) die Fortschritte der einzelnen Baumaßnahmen. Foto: Heidi Vogel
Der Bericht über das Abrechnungsjahr 2018 für die Kindertagesstätte "Löwenzahn" stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung. Martina Greger, in der Verwaltungsgemeinschaft für die Kindergärten zuständig, erklärte den Ratsmitgliedern, dass Einnahmen von rund 360 000 Euro Ausgaben von knapp 395 000 Euro gegenüberstehen. Somit beläuft sich das Defizit für das Abrechnungsjahr 2018, in dem im Schnitt 52,6 Kinder die Einrichtung besucht haben, auf 34 903,74 Euro. Im Vergleich zum Jahr 2014 haben sich, nach Angaben von Greger, die ungedeckten Ausgaben um etwa 8500 Euro verringert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen