Laudenbach

Dem Regen getrotzt: Historienspiel unter freiem Himmel

"Schiffe, Mühlen, Wein – das ist Stadt Laudenbach am Main" – dies könnte im Jahre 1379 der Werbeslogan gewesen sein, so König Wenzel im Historientheater "Versunkene Träume – 1379 Laudenbachs vergessener Aufstieg", das am Samstagabend Premiere feierte.
Schultheiß (Horst Wittstadt) stellt das Stadtrecht in Frage und klärt das Volk auf, was eine Stadt alles zu erfüllen habe. Foto: Armin Marschall
"Schiffe, Mühlen, Wein – das ist Stadt Laudenbach am Main" – dies könnte im Jahre 1379 der Werbeslogan gewesen sein, so König Wenzel (Matthias Frädrich) im Historientheater "Versunkene Träume – 1379 Laudenbachs vergessener Aufstieg", das am Samstagabend über den Dächern von Laudenbach am Schützenhaus Premiere feierte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen