Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Lohr

Den Stolz der Katalanen erlebt

Die Schüler der Q 11 des Lohrer Gymnasiums in Gerona/Spanien.  Foto: Christian Förtsch

Mit einem herzlichen "Bienvenidos!" wurden im Frühjahr 2019 bereits zum fünften Mal Lohrer Gymnasiasten an der spanischen Partnerschule in Blanes begrüßt: Unter der Leitung ihrer Lehrkräfte Christian Förtsch und Karin Kemmer-Frank traten 14 Schüler der Q11 die Reise nach Katalonien an, um ihre Austauschpartner zu besuchen.

Auf dem Programm standen viele kulturelle Highlights wie zum Beispiel ein Ausflug nach Barcelona mit einer Besichtigung der Sagrada Familia. Nachdem die Spanischschüler der 11. Klasse die Besonderheiten Kataloniens bereits im Unterricht behandelt hatten, waren sie nun für die Reise perfekt vorbereitet: Gleichsam als Fremdenführer informierten sie ihre Mitschüler nun vor Ort in kleinen Präsentationen über besondere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Eigenheiten Kataloniens.

So begeisterte die touristisch noch relativ wenig bekannte Stadt Gerona die Gruppe mit ihrer verwinkelten Altstadt, hatte sie doch schon als Schauplatz für verschiedenste Kinofilme gedient (z.B. Game of Thrones, Das Parfum). Das Museum Salvador Dalí in Figueres gewährte den Schülern zusätzlich auch überraschende Einblicke in das künstlerische Schaffen des bekannten Surrealisten. Die Schönheit der wilden Küste der Costa Brava konnten die Lohrer Schüler schließlich in einer ausgedehnten Küstenwanderung gemeinsam mit ihren spanischen Austauschpartnern genießen.

Neben allen sehenswerten Highlights lag der Fokus im Schüleraustausch aber natürlich insbesondere auf dem Eintauchen im Alltagsleben der spanischen Gastfamilien: Hautnah erlebten die Schüler so den besonderen Stolz der Katalanen, die sich nicht nur aufgrund ihrer eigenen Sprache, sondern auch wegen ihrer ganz eigenen Traditionen als eigenständige Region fühlen. Daneben besuchten sie auch den Unterricht und assistierten der Deutschlehrerin in kommunikativen Sequenzen mit den spanischen Schülern.

Der Schüleraustausch mit Blanes stellt inzwischen eine feste Tradition am Gymnasium Lohr dar: Einige ehemalige Schüler aus den Anfangsjahren halten bis heute Kontakt zu ihren Austauschpartnern und besuchen diese weiterhin.

Schlagworte

  • Lohr
  • Pressemitteilung
  • Altstädte
  • Gymnasiasten
  • Gymnasien
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Sagrada Família
  • Salvador Dalí
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!