Marktheidenfeld

Der Baupilot soll zu Marktheidenfelds freien Flächen lotsen

Auf der Homepage der Stadt sollen Interessierte sich bald rund um die Uhr über Grundstücke und Leerstände informieren können. Das Konzept überzeugte die Bürgervertreter.
Baupläne wie diesen Entwurf sollen Interessierte bald über "Baupilot" auf der Marktheidenfelder Homepage finden. 
Foto: MP-Grafik Heike Grigull
Die Versprechen sind groß: Bis zu 90 Prozent Zeitersparnis bei Routineanfragen, weniger Mails und Telefonate, langfristige Kostenersparnis. All dies ermöglicht nach den Worten von Thomas Ebeling aus Maselheim das Programm "Baupilot", mit der die gleichnamige Firma Kommunen die Darstellung und Vermarktung von Grundstücken und Immobilien  auf ihrer Homepage ermöglicht. Nach gründlichem Hinterfragen griffen die Stadträte einstimmig zu.  Nah an der Praxis entwickeltDrei verschiedene Programme hat die Verwaltung mit der entsprechenden Aufgabenstellung geprüft und sich dann für "Baupilot" begeistert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen