Lohr

Der Bayerstürmer: Es lefft

Katharina heißt das Hoch, das uns angeblich schon seit 5. April ein Hoch beschert. Heuer tragen ja alle Hochdruckwetterlagen weibliche Vornamen. Aber so richtig Frühlingsgefühle lässt die Katharina bei uns erst dieser Tage zu. Ganz Lohr is', scheint's, auf den Beinen. Es lefft.
Der Bayerstürmer Foto: Zeichnung Achim Greser
Katharina heißt das Hoch, das uns angeblich schon seit 5. April ein Hoch beschert. Heuer tragen ja alle Hochdruckwetterlagen weibliche Vornamen. Aber so richtig Frühlingsgefühle lässt die Katharina bei uns erst dieser Tage zu. Ganz Lohr is', scheint's, auf den Beinen. Es lefft. Da sind zum einen die, die das Frühlingslüftchen und die Kraft der Sonne nutzen, endlich wieder mal ihre Daunendecken zu zeigen. Frische Luft tut gut!Und dann gibt's solchene wie den "unnere Mayer", wie wir den Metzger in der Stadtmühlgasse am Fischbrunnen genannt haben, den Mayers Herbert aus meiner Nachbarschaft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen