LENGFURT

Der Märchenerzähler Bousch Bardarossa rappte mit den Grundschülern

Was für ein toller Vormittag in der Aula der Grundschule in Lengfurt: Der Märchenerzähler und Liedermacher Bousch Bardarossa, zuhause ist er im Wertheimer Stadtteil Reicholzheim, war zu Gast in der Schule.
Der Märchenerzähler Bousch Bardarossa rappte mit den Grundschülern
(hw) Was für ein toller Vormittag in der Aula der Grundschule in Lengfurt: Der Märchenerzähler und Liedermacher Bousch Bardarossa, zuhause ist er im Wertheimer Stadtteil Reicholzheim, war zu Gast in der Schule. Foto: Foto: Holger Watzka
Was für ein toller Vormittag in der Aula der Grundschule in Lengfurt: Der Märchenerzähler und Liedermacher Bousch Bardarossa, zuhause ist er im Wertheimer Stadtteil Reicholzheim, war zu Gast in der Schule. Mit seinen Märchen und Liedern erfreut Bousch Bardarossa schon seit mehr als 15 Jahren ganz junge Zuhörer, aber auch erwachsene Märchenfreunde. In zwei Vorführungen – für die jüngeren und älteren Schüler getrennt – entführte der bunt gewandete Mann mit dem roten Spitzbart in die Welt der Märchen. Fasziniert hörten die Kinder zu. Begeistert klatschten und stampften sie mit bei den Singspielen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen