Arnstein

"Der Stoiber-Gott schlechthin"

Sonderpreis des Fränkischen Kabarettpreises für Wolfgang Krebs
Otti Schmelzer (rechts) überreichte den Sonderpreis des Fränkischen Kabarettpreises an den Parodiekünstler Wolfgang Krebs. Foto: Günter Roth
Regelmäßig verleiht der Verein für den Fränkischen Kabarettpreis einmal im Jahr einen Sonderpreis für ausgewählte, hervorragende Kabarettisten. Diesmal überreichte Moderator Otti Schmelzer in der Arnsteiner Stadthalle den besonderen "Schaffer" an Parodiegenie Wolfgang Krebs, einem Künstler, der "wie nur wenige die Fähigkeit hat, mit ihrer Kunst und dem Publikum ein so innige Symbiose aufzubauen", so Schmelzer. Obwohl in Südbayern aufgewachsen, fließt doch in Krebs' Adern väterlicherseits fränkisches Blut.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen