Gemünden

Deswegen steht auf Schild in den Sinngrund "Sinntal"

Dieses Schild im neuen Kreisel an der Mainbrücke in Gemünden weist den Weg in den Sinngrund. Allerdings ist "Sinntal" darauf zu lesen. Warum ist das so?
Auf dem Schild an neuem Kreisel in Gemünden für den Sinngrund steht "Sinntal". Foto: Björn Kohlhepp
Dieses Schild im neuen Kreisel an der Mainbrücke in Gemünden weist den Weg in den Sinngrund. Allerdings ist "Sinntal" darauf zu lesen. Warum ist das so? Sinntal ist schließlich auch eine hessische Gemeinde. Ein Anruf im Staatlichen Bauamt in Würzburg gibt Klarheit. "Das wurde offensichtlich von den Beteiligten übersehen", heißt es dort.Weder der Polizei noch der Stadt Gemünden oder dem Landratsamt sei aufgefallen, dass auf dem Schild "Sinntal" steht, auch wenn man mehrfach zusammengesessen sei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen