RODENBACH (RP)

Die Radler dürfen mitten durchs Dorf

2100 Meter lang soll sie werden und das Land Bayern wird sie 5,05 Millionen Mark kosten: die Ortsumgehung von Rodenbach, mit deren Fertigstellung Bürgermeister Siegfried Selinger spätestens 2003 rechnet.
2100 Meter lang soll sie werden und das Land Bayern wird sie 5,05 Millionen Mark kosten: die Ortsumgehung von Rodenbach, mit deren Fertigstellung Bürgermeister Siegfried Selinger spätestens 2003 rechnet. Vor einem Jahr hatte sich der Stadtrat diesem Thema zuletzt gewidmet. Für die Dringlichkeitsstufe 1 des Ausbauplans der bayerischen Staatsstraßen ist sie mittlerweile (im Entwurf) vorgesehen. Am Mittwoch nun stimmte der Stadtrat der ergänzten Planung für diese Umgehungsstraße zu - einstimmig.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen