GEMÜNDEN

Direktorin Barthels geht nach Bamberg

Dr. Luitgard Barthels, die am 13. Mai 2013 die Nachfolge des plötzlich verstorbenen Amtsgerichtsdirektors Rainer Lenz angetreten hatte, verlässt Gemünden wieder. Neben ihrer Verwaltungstätigkeit war Barthels laut Pressemitteilung des Gerichts als Vorsitzende des Erwachsenen- und Jugendschöffengerichts tätig.
Der Präsident des Landgerichts Würzburg, Dr. Dietrich Geuder, überreicht der bisherigen Amtsgerichtsdirektorin Dr. Luitgard Barthels ihre Ernennungsurkunde zur Vorsitzenden Richterin am Oberlandesgericht. Foto: Foto: Amtsgericht
Dr. Luitgard Barthels, die am 13. Mai 2013 die Nachfolge des plötzlich verstorbenen Amtsgerichtsdirektors Rainer Lenz angetreten hatte, verlässt Gemünden wieder. Neben ihrer Verwaltungstätigkeit war Barthels laut Pressemitteilung des Gerichts als Vorsitzende des Erwachsenen- und Jugendschöffengerichts tätig. Dies sei eine verantwortungsvolle, aber auch interessante, erfüllende und spannende Aufgabe gewesen, so Barthels. Zum 1. November wird Luitgard Barthels am Oberlandesgericht Bamberg den Vorsitz im 1. Zivilsenat übernehmen, der insbesondere für Berufungen in Versicherungssachen und für Entscheidungen in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen