Lohr

Django Asül fasst das Jahr zusammen

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man in der ersten Fahrstunde. Das kann für die zeitliche Dimension auch nicht schlecht sein:Django Asüls Programm heißt daher"Rückspiegel 2019 - der satirische Jahresrückblick". Am Sonntag, 12.
Django Asül ist im Januar 2020, mit seinem "Rückspiegel 2019 - der satirische Jahresrückblick" in der Stadthalle Lohr zu Gast. Foto: Manfred Huber
Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man in der ersten Fahrstunde. Das kann für die zeitliche Dimension auch nicht schlecht sein: Django Asüls Programm heißt daher "Rückspiegel 2019 - der satirische Jahresrückblick". Am Sonntag, 12. Januar 2020, tritt er in der Stadthalle Lohr auf. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass und Abendkasse um 16 Uhr.Django Asüls "Rückspiegel" ist ideal für alle, die das ganze Jahr nichts mitkriegen: Der türkisch-bayerische Kabarettist liefert es in kompakter Form, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen