Wiesenfeld

Drei Tote nach Frontal-Zusammenstoß auf Landstraße

Seit Donnerstagmittag ist klar, dass auch das jüngste Opfer des Unfalls auf der Staatsstraße zwischen Wiesenfeld und Karlburg (Lkr. Main-Spessart) seinen Verletzungen erlegen ist.
Drei Personen wurden am Mittwoch kurz vor 17 Uhr bei einem Unfall in der Nähe von Wiesenfeld schwers verletzt. Foto: Karlheinz Haase
Ein Ehepaar aus dem Landkreis Main-Spessart ist laut Polizeibericht am Mittwochnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2435 ums Leben gekommen. Die Fahrerin des zweiten beteiligten Pkw, eine 18-jährige Ortsansässige, ist wenig später ebenfalls aufgrund der schweren Verletzungen verstorben. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhren die Eheleute im Alter von 61 und 58 Jahren gegen 16.50 Uhr mit ihrem Seat die Staatsstraße von Karlstadt kommend in Fahrtrichtung Wiesenfeld. Ihnen entgegen kam eine 18-Jährige mit ihrem Ford, die wohl im Auslauf einer Rechtskurve, kurz vor ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen