KARLSTADT

Ein Garten voller Musik zum Jubiläum

Zur Jubiläumsfeier der Karlstadter Sing- und Musikschule erlebten die Besucher einen Garten voller Musik, als Schüler und Lehrer im Ensemble oder solo ihr Können zum Besten gaben.
Klangvielfalt: Beim Sommerfest zum 30-jährigen Bestehen der Karlstadter Musikschule bewiesen die Schüler ihr Können. Foto: Foto: Simon Kaupert
Zur Jubiläumsfeier der Karlstadter Sing- und Musikschule erlebten die Besucher einen Garten voller Musik, als Schüler und Lehrer im Ensemble oder solo ihr Können zum Besten gaben. „Da haben wir ganz schön was auf die Beine gestellt“, zeigte sich Schulleiter Alexander Streib sichtlich stolz über die vielen kleinen und großen Künstler seiner Musikschule, die zum 30-jährigen Bestehen auftraten. Schüler aus allen Fachbereichen sangen und musizierten im Gartenhof, die „Karschter Blech-, Holz- und Groovemaschine“ zog bereits mit ihrem Trommeleinmarsch zur Eröffnung die circa 200 Besucher ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen