MITTELSINN

Ein Kalb wurde auf dem Adventsmarkt geboren

Auf dem Hof von Alexander Fischer kam beim Adventsmarkt ein Kälbchen zur Welt. Dieses Kalb mag ein Halbgeschwisterchen sein. Foto: Jürgen Gabel
Kaum war der Adventsmarkt in Mittelsinn am Samstag eröffnet, kam auf dem Milchhof Fischer ein Kälbchen zur Welt.

Die Geburt verlief für die Kuh unspektakulär problemlos, nur die vielen Besucher staunten über das Wunder des Lebens, denn der Kreißsaal war recht öffentlich ein offener Stall am Hof.

Schlagworte

  • Michael Fillies
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!