Rothenbuch

Ein extra Haus für Schwalben am Eichenzentrum in Erlenfurt?

In der Planung ist das Eichenzentrum im Hafenlohrtal dem zweiten Standbein des Projekts, dem Walderlebniszentrum, um Monate voraus. Jetzt werden erste Details bekannt.
Ein Jungvogel guckt aus dem Nest, das Mehlschwalben unter der Traufe des leer stehenden Stallgebäudes gebaut haben.  Foto: Roland Pleier
Nur wenn der Bussard kreist, ist der Himmel über den Hofgut Erlenfurt plötzlich vogelfrei, verstummt und verschwindet die Schar der Schwalben. Minuten später toben die Flugkünstler wieder durch die Lüfte. Schließlich hat der eine oder andere noch Junge zu versorgen. Und diese sitzen wohlbehütet in ihren Lehmnestern, fein säuberlich getrennt: Die kugeligen der Mehlschwalben kleben draußen unterm Dach, die halboffenen der Rauchschwalben drinnen in den ehemaligen Stallungen. Just dieser Südflügel des Gehöfts, mit gut 50 Jahren der jüngste Teil des historischen Gutshofs, soll abgerissen werden und einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen