WIESENFELD

Ein wahrer Diener der Freude

Drei in diesem Jahr anfallende Jubiläen fasste Zisterzienserpater Beda Zilch zu einer Feier zusammen.
Drei Gedenktage von Pater Beda Zilch, den 75. Geburtstag, das 50. Professjubiläum als Zisterziensermönch und den 45. Jahrestag seiner Priesterweihe, feierten Gemeindemitglieder, Freunde und Wegbegleiter in einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Foto: Foto: Riedmann
Drei in diesem Jahr anfallende Jubiläen fasste Zisterzienserpater Beda Zilch zu einer Feier zusammen. In einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche in Wiesenfeld mit dem Abt des Stiftes Heiligenkreuz bei Wien, Pater Professor Dr. Maximilian Heim, geistlichen und persönlichen Wegbegleitern, Verwandten und Freunden feierten die Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft die Jubiläen. Gedenktage sind die Vollendung des 75. Lebensjahres (der Geburtstag war am 21. April), das 50. Ordensjubiläum als Zisterzienser am 20. August und der 45. Jahrestag der Priesterweihe am 4. Juli. Kirchenparade Die Blaskapelle Wiesenfeld ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen