MARKTHEIDENFELD

Einbrüche in Bäckereifilialen

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch Zugang in zwei Bäckereifilialen in Marktheidenfeld und Erlenbach. Sie erbeuteten einen höheren Bargeldbetrag.
«Riegel vor»: Einbrecher haben Hochsaison
Symbolbild: Einbruch (gestellte Szene) Foto: Silas Stein (dpa)
Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch jeweils über einen angrenzenden Supermarkt in zwei Bäckerei-Filialen in Marktheidenfeld und Erlenbach eingestiegen, informiert das Polizeipräsidium Unterfranken. Die Kriminalpolizei Würzburg hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am frühen Mittwochmorgen verständigte die Mitarbeiterin einer Bäckerei-Filiale im Äußeren Ring in Marktheidenfeld die Einsatzzentrale der Polizei. Wie sich zeigte, hatten sich Unbekannte im Laufe der Nacht über einen angrenzenden Supermarkt gewaltsam Zutritt zu der Filiale verschafft und nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen