KARLSTADT

Eingespieltes Team mit Musik für Geige und Klavier

Virtuose Musik für Geige und Klavier von Komponisten der Romantik im Übergang zur Moderne begeisterte die Zuhörer in der Kirche St. Johannis in Karlstadt. Zum zweiten Mal gab das Karlstadter Künstlerehepaar Maria Hussong und Philip Hahn ein Konzert in der evangelischen Kirche.
Benefizkonzert: Zum zweiten Mal gab das Künstlerehepaar Maria Hussong und Philip Hahn ein mit großer Begeisterung aufgenommenes Konzert in der Kirche St. Johannis in Karlstadt mit virtuoser Musik für Violine und Klavier. Foto: Foto: Josef Riedmann
Virtuose Musik für Geige und Klavier von Komponisten der Romantik im Übergang zur Moderne begeisterte die Zuhörer in der Kirche St. Johannis in Karlstadt. Zum zweiten Mal gab das Karlstadter Künstlerehepaar Maria Hussong und Philip Hahn ein Konzert in der evangelischen Kirche. Bereits mit dem ersten Stück, „The Lark Ascending“ von dem englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams (1872-1958) bewies Maria Hussong auf der Violine ihr Können. Das Aufsteigen der Lerche, so der übersetzte Liedtitel, ist in dieser Komposition förmlich nachempfunden. Williams reiste Anfang des 20. Jahrhunderts durch das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen