GEMÜNDEN

Einkaufsnacht: Hula-Hoop, Petticoats und Oldtimer

Im Stil der 1950er-Jahre fand die lange Einkaufsnacht in Gemünden statt – auch aktuelle Mode war zu sehen, auch die Gewerbeschau nebenan war Interessantes zeigen.
Die Lange Einkaufsnacht in Gemünden fand im Stil der 1950er-Jahre statt. Die Besucher hatten Spaß an diesem Motto. Foto: Fotos: Gerd Schaar
Wenn Petticoat, Hula-Hoop, Oldtimer-Autos und Schlagertitel aus den 1950er Jahren in der Altstadt präsent sind, dann ist der Ansturm der begeisterten Besucher groß. Anlass für diese Themenauswahl sei das Schauspiel „Petticoat und Minirock“ gewesen, das es heuer im Festspielsommer auf der Scherenburg gegeben habe, sagte die Leiterin Else Platzer vom Stadtmarketing Gemünden. „Ich finde es prima, wenn ich heute abend noch zu später Stunde offene Geschäfte vorfinde, und ich in Ruhe meinen Einkaufsbummel genießen kann“, sagte Besucherin Heike Müller. Beim Anblick so vieler nostalgischer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen