RECHTENBACH

Einsatz zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Am Montag fand das traditionelle Abschlusstreffen der Schulweghelfer von Rechtenbach statt. Die Gemeinde hatte als kleines Dankeschön für die geleisteten Einsätze alle Schulweghelfer zu einem Abendessen eingeladen.
Die Gemeinde Rechtenbach hatte als kleines Dankeschön für die Einsätze alle Schulweghelfer zu einem Abendessen eingeladen. Foto: Foto: Peter Helfrich
Am Montag fand das traditionelle Abschlusstreffen der Schulweghelfer von Rechtenbach statt. Die Gemeinde hatte als kleines Dankeschön für die geleisteten Einsätze alle Schulweghelfer zu einem Abendessen eingeladen. Bürgermeister Klaus Bartel würdigte in seinen Grußworten die Schulweghelfer und deren Verdienste in Sachen Verkehrssicherheit auf dem Schulweg. Er betonte, dass in Ortschaften wie Rechtenbach der Schutz der Schwächsten im Straßenverkehr an oberster Stelle stehen müsse. Keine kleinen Erwachsenen Kinder seien keine kleinen Erwachsenen und vielen Herausforderungen der Straße wortwörtlich noch nicht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen