Altfeld

Einweihung des Altfelder Generationenparks

Das Foto entstand während der Bauzeit des Generationenparks in Altfeld. Foto: Robert Köhler

Die Arbeiten am Generationenpark in Altfeld sind seit Kurzem beendet. Das wird am Samstag, 12. Oktober, ab 16 Uhr ausgiebig gefeiert. Alle Altfelder sowie interessierte Marktheidenfelder sind zur Einweihung eingeladen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Ende 2015 wurde in Marktheidenfeld das Verfahren zur Erstellung eines Gemeindeentwicklungskonzepts (GEK) abgeschlossen. Dieses sieht Projekte in jedem Stadtteil von Marktheidenfeld vor. Die Arbeiten in Altfeld haben das Ziel, eine vitale Ortsmitte an der Michelriether Straße rund um die Grafschaftshalle zu schaffen.

Der nun entstandene Generationenpark stelle eine attraktive Verbindung zwischen Ortsmitte und Gewerbegebiet dar. Zudem wurde ein Platz vor dem Alten Rathaus errichtet und neu gepflastert sowie eine Mauer mit Sitzgelegenheiten angelegt. Der bestehende Bolzplatz ist instand gesetzt und zusätzlich kann nun ein neuer Allwetter-Sportplatz mit Ballfangzaun genutzt werden. Der zwischen Grafschaftshalle und Gewerbegebiet entstandene Generationenpark bietet einen Brückenlauf, Sitzgelegenheiten, Grünflächen und Sportgeräte.

Das Fest zur Einweihung beginnt um 16 Uhr mit Grußworten der Bürgermeisterin. Der CVJM Altfeld singt Lieder und die Pfarrer Reinhold Völler und Alexander Eckert segnen den Generationenpark. Anschließend buntes Programm im Park für Jung und Alt mit Brückenschoppen, Fotoausstellung, Torwandschießen, Völkerballturnier, einer musikalischen Einlage der Kindertagesstätte Altfeld und vielen weiteren Aktivitäten. Für das leibliche Wohl sorgen die Altfelder Vereine.

Schlagworte

  • Altfeld
  • Alexander Eckert
  • Altfeld
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CVJM
  • Instandhaltung
  • Michelrieth
  • Ortsteil
  • Pfarrer und Pastoren
  • Sportgeräte
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!