Arnstein

Einzige Tauchschule in MSP: Unter Wasser zur Balance finden

Vor fünf Jahren machte der Arnsteiner Ralf Sekui sein Hobby zum Beruf. Seine Tauchschule mit ungewöhnlichen Prinzipien läuft gut.
Alexandra Zühlke in Ägypten während der Tauchausbildung. Foto: Ralf Sekui
Der Landkreis Main-Spessart ist keine Hochburg der Tauchschulen. Kein Wunder angesichts der eher spärlich vorhandenen Gewässer, die sich zum Tauchen eignen. Trotzdem hat sich die vor fünf Jahren in Arnstein gegründete Tauchschule "Balance Diving" erfolgreich etabliert – weil sie ungewöhnliche Prinzipien pflegt. "Wir machen einiges anders als die anderen", sagt Inhaber Ralf Sekui. Mitbewerber gebe es übrigens genug, sagt er, in den Landkreisen Schweinfurt und Würzburg.Die meisten böten Einsteiger-Kurse mit einem Tauchlehrer und "vier, fünf oder mehr Anfängern" an, so Sekui. Davon hält er nicht viel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen