Karbach

Elf Gemeinden feiern: Rückkehr nach Bayern vor 200 Jahren

Das Foto zeigt das Gasthaus Stern um 1932: Hier wird am 27. Oktober 2019 eine Gedenktafel enthüllt. In den „oberen Localitäten“ des Gasthauses fand vor genau 200 Jahren der feierliche Akt der Übergabe des badischen Amtes Steinfeld vom Großherzogtum Baden zum Königreich Bayern sta... Foto: Repro Josef Laudenbacher

Vor 200 Jahren endete die Zeit des badischen Amtes Steinfeld. Elf Gemeinden feiern nun das 200-jährige Jubiläum der Zugehörigkeit zu Bayern am Sonntag, 27. Oktober, in Karbach, heißt es in einer Pressemitteilung.

Diese Gemeinden waren Jahrhunderte lang Teil des Fürstbistums Würzburg, ehe sie in den Umwälzungen der Napoleonischen Zeit als badisches Amt von 1806 bis 1819 dem Großherzogtum Baden angeschlossen waren. Erst nach Beschluss der damaligen Großmächte Österreich und Bayern konnte man mit einem feierlichen Akt am 30. Oktober 1819 in den „oberen Localitäten“ des Gasthauses Stern in Karbach den Übergang zum Königreich Bayern und die Rückkehr zu alten Bindungen begehen.

Die Gemeinden Sendelbach, Pflochsbach, Steinfeld mit dem Kloster Mariabuchen, Waldzell, Erlach, Ansbach, Roden, Zimmern, Karbach, Birkenfeld und Greußenheim laden die Bevölkerung zur Jubiläumsfeier nach Karbach ein. Dort wird um 13 Uhr unter der Schirmherrschaft des bayerischen Staatssekretärs Gerhard Eck am historischen Gasthaus Stern eine Gedenktafel enthüllt. Anschließend findet um 14 Uhr in der Festhalle Karbach  die Jubiläumsfeier mit der Festrede des Historikers Leonhard Scherg statt. Musik, Gesang und Theater bieten die Böllerschützen Birkenfeld, die Karbacher Dorfmusikanten, der Polizeichor Würzburg und Bernd Kleinschnitz dar.    

Um 16 Uhr ist Festbetrieb mit den Waldzeller Musikanten. Für das leibliche Wohl sorgen die örtlichen Vereine von Karbach. Besucher haben freien Eintritt und die Gelegenheit, sich bei der Ausstellung von Plakaten, Flyern und sonstigem Schriftgut über die Geschichte der beteiligten Gemeinden zu informieren.

Schlagworte

  • Karbach
  • Festreden
  • Gedenktafeln
  • Gerhard Eck
  • Waldzeller Musikanten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!