Remlingen

Elf junge Christen konfirmiert

In der voll besetzten Kirche zogen die elf Konfirmanden zu den festlichen Klängen des Posaunenchores ein. Der Gemischte Chor und Solistin Marie Wehr ergänzten das modern-festliche Konfirmationsgeschehen, so die Pressemitteilung der Kirchengemeinde.
Vorne von links: Tabea Heunisch, Agnes Schumacher, Maria Winzenhöler; zweite Reihe: Sofie Stollberger, Angelina Steuer, Leni Schwind, Marisa Landsgesell; dritte Reihe: Samuel Wehr, Noah Rauscher, Levi Schebler; hinten: Rosina Bauer und Pfarrerin ... Foto: Foto Studio Schwab Remlingen
In der voll besetzten Kirche zogen die elf Konfirmanden zu den festlichen Klängen des Posaunenchores ein. Der Gemischte Chor und Solistin Marie Wehr ergänzten das modern-festliche Konfirmationsgeschehen, so die Pressemitteilung der Kirchengemeinde. Das Thema des Vorstellungsgottesdienstes die Woche vorher lautete ja : „Was bewegt uns? Was bewegt die Menschen in Remlingen?“ und so knüpfte Pfarrerin Gudrun Mirlein zu aller Überraschung  zu Anfang der Predigt ihr Handy aus der Talartasche, um das Thema der Predigt abzufragen . Es lautete www. was wird werden!. de. .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen