Steinbach

Elisabeth Freund wird 90: Adler-Wirtin in Steinbach mit Leib und Seele

Mit den Worten »Ich habe alles gerne gemacht«, blickt Elisabeth Freund an diesem Donnerstag in der Hofstettener Straße 31a voller Zufriedenheit auf 90 arbeitsreiche Lebensjahre zurück. Was ihr Leben kostbar macht, sind positives Denken und Handeln, Herzenswärme und Familiensinn.
Wohlverdienter Ruhestand: Elisabeth Freund feiert heute ihren 90. Geburtstag. Foto: Gisela Büdel
Mit den Worten »Ich habe alles gerne gemacht«, blickt Elisabeth Freund an diesem Donnerstag in der Hofstettener Straße 31a voller Zufriedenheit auf 90 arbeitsreiche Lebensjahre zurück. Was ihr Leben kostbar macht, sind positives Denken und Handeln, Herzenswärme und Familiensinn. Geboren wurde sie am 19. September 1929 unter dem Mädchennamen Elisabeth Altfaenger in Danzig als jüngstes von sechs Kindern. Nach der Vertreibung zum Kriegsende 1945 fand die Familie in Premnitz bei Brandenburg eine neue Heimat. HO-Filialleiterin im Osten Die 16-Jährige absolvierte eine Lehre im Einzelhandel und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen