Lohr

Elisabeth Seuffert verabschiedet

Nach fast 35 Jahren im öffentlichen Dienst hat die Stadt Lohr die Kinderpflegerin Elisabeth Seuffert in den Ruhestand verabschiedet. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Am 5. Juni nahm sie laut Mitteilung der Stadt von Bürgermeister Mario Paul, die Dankurkunde und ein kleines Präsent in Empfang.
Nach fast 35 Jahren im öffentlichen Dienst hat die Stadt Lohr die Kinderpflegerin Elisabeth Seuffert in den Ruhestand verabschiedet. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Am 5. Juni nahm sie laut Mitteilung der Stadt von Bürgermeister Mario Paul, die Dankurkunde und ein kleines Präsent in Empfang. Zusammen mit Personalratsmitglied Frieder Wolf, dem Amtsleiter Dieter Daus und der Leiterin des Kindergartens Seeweg, Margit Gottschalk, dankte Paul ihr für den langjährigen, engagierten Einsatz. Die in Steinbach geborene und aufgewachsene Elisabeth Seuffert schloss 1971 die Kinderpflegerinnenschule in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen