Marktheidenfeld

Eltern geben Stadt Mitschuld: Nilgänse versiffen Spielplätze

Viele Eltern in Marktheidenfeld sind sauer: Nilgänse verdrecken Spielplätze, zunächst ging die Stadtverwaltung nicht darauf ein. Doch jetzt soll sich etwas tun.
Gänsekotverschmutzung an der Freizeitanlage bei den Maradiesseen Foto: Sebastian Fjeld
"Überall Entenscheiße??? Das kann doch nicht sein!", beginnt der Beschwerde-Zettel, der schon seit längerer Zeit am Spielplatz bei den Maradiesseen an einen Baum geheftet ist. Unter der Überschrift "Bewegen wir etwas für unsere Kinder!" fordert der anonyme Autor alle Eltern dazu auf, die Stadt über die mangelnde Hygiene zu informieren. Der Autor kritisiert jedoch auch: "Und unsere wohlhabende Stadt? Die zuckt mit den Schultern – trotz mehrerer Beschwerden." Mutter macht der Stadt schwere Vorwürfe Treffen vor Ort mit Stephanie Bufe. Die Mutter lebt in der Nähe. Sie hat ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen