Esselbach

Enormer Schaden bei Auffahrunfall: 45 000 Euro

Zu einem schweren Unfall mit hohem Schaden kam es am Freitag gegen 16.45 Uhr.
Polizei sichert Unfallstelle
Symbolbild: Unfall Foto: Stefan Puchner (dpa)
Zu einem schweren Unfall mit hohem Schaden kam es am Freitag gegen 16.45 Uhr. Eine Autofahrerin befuhr laut Polizei die Staatsstraße in Richtung Bischbrunn. Auf Höhe der Tankstelle in Esselbach wollte sie nach links abbiegen. Ein dahinter befindlicher Autofahrer erkannte die Situation noch rechtzeitig und vermied durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall. Der nächste Fahrzeugführer fuhr dagegen fast ungebremst auf das vor ihm stehenden Fahrzeug auf. Dieses wurde wiederum auf das abbiegende Fahrzeug aufgeschoben. Die beiden Insassen der vorderen Fahrzeuge erlitten durch den Auffahrunfall leichte Verletzungen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen