LOHR

Enthüllung bei kleinem Stadtfest

Während die Aufstellung des Kunstpreis-Schneewittchens noch auf sich warten lässt, wird am Sonntag, 21. Juni, um 16 Uhr in der städtischen Anlage ein anderes Schneewittchen enthüllt: das „Schneewittchen auf der Parkbank“.
Bettina Seitz bei der Arbeit am Parkbankschneewittchen. Foto: Foto: Seitz
Während die Aufstellung des Kunstpreis-Schneewittchens noch auf sich warten lässt, wird am Sonntag, 21. Juni, um 16 Uhr in der städtischen Anlage ein anderes Schneewittchen enthüllt: das „Schneewittchen auf der Parkbank“. Geschaffen hat es im Auftrag des Arbeitskreises „Schneewittchen“, bestehend aus Vertretern des Verkehrsvereins, der Werbegemeinschaft, der Lebenshilfe und der Stadt Lohr, die aus Lohr stammende und in Irland lebende Bildhauerin Bettina Seitz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen