Lohr

Entlastung Lohrs vom Verkehr unsicher

B 26n: Bürgerinitiative gegen Straßenbau verweist auf fehlende Planungsgrundlagen und unsichere Finanzen. Und Steinfeld macht massiv Front gegen das Vorhaben.
Bürger aus dem vom Verkehr stark belasteten Lohrer Ortsteil Steinbach studierten die Pläne für den Straßenbau. Foto: Thomas Josef Möhler
Hat der Lohrer Raum eine ernsthafte Chance auf Entlastung vom Verkehr, wenn sich ab etwa 2030 nach dem Bau der B 26n von Arnstein bis Karlstadt eine Blechlawine nach Westen wälzt? "Diese Chance sehe ich nicht", betonte Armin Beck, der stellvertretende Vorsitzende der Bürgerinitiative (BI) gegen die B 26n, am Dienstag in der Alten Turnhalle.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen