Wiebelbach

Erweiterung des Gewerbegebiets für Firmen interessant

Der Grunderwerb ist abgeschlossen, die Erschließungsplanung läuft, die wasserrechtliche Genehmigung fehlt zwar noch, dürfte aber bald erteilt werden, die Umsetzung ist für 2020/2021 geplant.
Der Grunderwerb ist abgeschlossen, die Erschließungsplanung läuft, die wasserrechtliche Genehmigung fehlt zwar noch, dürfte aber bald erteilt werden, die Umsetzung ist für 2020/2021 geplant. So fasste Bürgermeister Klaus Thoma am Donnerstag in der Dorfkonferenz in Wiebelbach den aktuellen Stand in Sachen Resterschließung des Gewerbegebietes Wiebelbach III zusammen. Interessenten gebe es schon, sie stammten alle aus dem vorhandenen Firmenbestand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen