Erwin Fertig holt Dietmar Hamberger ins Boot

Fertig Motors GmbH Vor genau zehn Jahren gab er die Elau AG an Schneider Electric ab, vor fünf Jahren gründete er eine neue Firma. Mit Dietmar Hamberger an der Seite will Erwin Fertig jetzt Platz drei als Servomotoren-Hersteller erobern.
Spezialisiert auf Servomotoren: Erwin Fertig, Gründer der Fertig Motors GmbH (rechts) holte mit Dietmar Hamberger einen zweiten Geschäftsführer mit ins Boot. Foto: Foto: Roland Pleier
Vierzehn Jahre hatten sie schon zusammengearbeitet: Dietmar Hamberger war in Erwin Fertigs Elau AG tätig. Zwischendurch arbeitete Hamberger für Firmen in Hameln und Freiburg. Auf den Tag genau zehn Jahre später ist der ehemalige Leistungssportler nun zurückgerudert in den Heimathafen: Seit 1. Juli verantwortet der 54-jährige Marktheidenfelder das operative Geschäft in Fertigs jetzigem Unternehmen, der Fertig Motors GmbH. „Die 68er waren voller Bewegung“, spielt Fertig mit Zahlen. Im November erreicht er das Alter von 68 Jahren. Es sei an der Zeit, einen Nachfolger heranzuziehen, stellt er ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen