Esselbach

Esselbach: Waldaschaff Automotive eröffnet Bauabschnitt zwei

Das Unternehmen Waldaschaff Automotive eröffnete den Bauabschnitt zwei seines Produktionswerkes in Esselbach. Foto: Waldaschaff Automotive

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier wurde der zweite Bauabschnitt der Waldaschaff Automotive GmbH in Esselbach eröffnet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Firma wächst nach eigenen Angaben und sieht sich als einen der Gewinner der Elektromobilität. In den letzten zwölf Monaten wurden von dem in der Region verankerten Unternehmen in Waldaschaff und Esselbach mehr als 150 neue Mitarbeiter eingestellt, so die Mitteilung.

In den letzten beiden Jahren wurden neue Standorte in Deutschland, Mexiko und in China eröffnet. 2017 startete Waldaschaff Automotive den Bau des neuen Produktionsstandorts in Esselbach und gründete die Waldaschaff Automotive Mexico S.A. Hinzu kommt ein Joint Venture in China. Aus diesen globalen Standorten heraus beliefert Waldaschaff unter anderem den Kunden BMW mit dem Crash Management System für die 3er Reihe, so die Pressemitteilung.

Schlagworte

  • Esselbach
  • Autobranche
  • BMW
  • Bauabschnitte
  • Joint Ventures
  • Kunden
  • Mitarbeiter und Personal
  • Unternehmen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!