PARTENSTEIN

Exhibitionist im Zug nach Aschaffenburg

Im Personenzug von Würzburg nach Aschaffenburg trat am Donnerstag um 5 Uhr ein Exhibitionist auf. Der Mann stellt sich im Zugabteil neben zwei sitzende Frauen, ließ seine Hose herunter und fing an, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren.
Im Personenzug von Würzburg nach Aschaffenburg trat am Donnerstag um 5 Uhr ein Exhibitionist auf. Der Mann stellt sich im Zugabteil neben zwei sitzende Frauen, ließ seine Hose herunter und fing an, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Bei der nächsten Haltestelle in Partenstein verließ der Mann den Zug und rannte in unbekannte Richtung weg. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb laut Pressebericht der Polizei ohne Erfolg.