Marktheidenfeld

FDP stellt fünf Kandidaten für den Stadtrat auf

Von links: FDP-Ortsvorsitzender Werner Jannek, Oswald Neumann, Jessica Väthjunker, Raphael Schulte und Kreisvorsitzender Helge Ziegler (von links). Foto: Peter Sander

Der Ortsverband der FDP Marktheidenfeld hat in seiner Aufstellungsversammlung fünf Kandidaten für den Stadtrat nominiert. „Wir wissen, dass wir als Freie Demokraten zwar durchaus ein Wählerpotential von mindestens 15 Prozent haben, das im ländlichen Raum darzustellen, fällt uns natürlich schwer“, wird der Versammlungsleiter, Kreisvorsitzender Helge Ziegler, in einer FDP-Pressemitteilung zitiert. „Deshalb freue ich mich besonders, dass es unserem Ortsvorsitzenden Werner Jannek gelungen ist, ein kleines, aber profundes Wahlangebot machen zu können“, so Ziegler.

"Mit Jessica Väthjunker auf Platz 2 und dem gelernten Bankkaufmann und Studenten Raphael Schulte auf Platz 5 haben wir zwei junge, aktive Mitstreiter, die sich natürlich besonders für die Belange der Jugend und Junggebliebenen einsetzen, von den Berufsgruppen vertreten wir auch ein sehr breites Spektrum von der IT-Managerin Claudia Otte (Platz 5) über den innerstädtischen Einzelhandel, mit unserem Mediziner Dr. Oswald Neumann (Platz 3) wissen wir nicht nur um die Problematik des Krankenhausstandortes und wie die Altstadt attraktiv zu beleben ist, habe ich in den vergangenen Jahren deutlich unter Beweis gestellt“, sagt der Ortsvorsitzende Werner Jannek, der selbst auf Listenplatz 1 in das Rennen um die Stadtratssitze gehen wird.

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Altstädte
  • Bankkauffrauen und Bankkaufmänner
  • Berufsgruppen
  • FDP
  • Freude
  • Happy smiley
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.