LKR. ASCHAFFENBURG

Fahrerwechsel bei voller Fahrt auf A3: Zwei Polizisten verletzt

Kurz vor einer Verkehrskontrolle auf der A3 bei Aschaffenburg versuchten zwei Männer bei voller Fahrt die Plätze zu tauschen. Dabei rammten sie den Streifenwagen. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt.
Polizeistreife (Symbolbild)
Polizeistreife (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger (dpa)
Kurz vor einer Verkehrskontrolle an einer Abfahrt der A3 bei Bessenbach (Lkr. Aschaffenburg) haben bei voller Fahrt Fahrer und Beifahrer des Autos die Plätze getauscht. Dabei rammte der Lieferwagen den Streifenwagen. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt, teilt die Verkehrspolizei mit. Etwa gegen 20.30 Uhr geriet der Ford Transit auf der A3 ins Visier einer Streife der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach. Die Beamten setzten ihren Streifenwagen daraufhin vor das Fahrzeug, signalisierten dem Fahrer anzuhalten und wollten die Autobahn an der Abfahrt Bessenbach verlassen. Hektische Bewegungen am ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen