Marktheidenfeld

Fahrgast klaute Busfahrer den Geldbeutel

Ein Busfahrer machte am Mittwoch zwischen 12 und 12.30 Uhr am Omnibusbahnhof in Marktheidenfeld eine Pause. Dabei ging er in den hinteren Bereich seines Busses. Um bequemer sitzen zu können, nahm er seine Geldbörse aus der Hosentasche und legte sie neben sich auf den Sitz.
Ein Busfahrer machte am Mittwoch zwischen 12 und 12.30 Uhr am Omnibusbahnhof in Marktheidenfeld eine Pause. Dabei ging er in den hinteren Bereich seines Busses. Um bequemer sitzen zu können, nahm er seine Geldbörse aus der Hosentasche und legte sie neben sich auf den Sitz. Als der Mann gegen 13 Uhr seine Linie nach Lohr weiterfuhr, vergaß er, das Portemonnaie wieder einzustecken. Zurück in Marktheidenfeld bemerkte er, dass der Geldbeutel nicht mehr auf dem hinteren Sitz lag. Einer der Fahrgäste muss diesen wohl mitgenommen haben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen