MARKTHEIDENFELD

Farbholzschnitte und Radierungen

(mk) Mit der Ausstellung druckgrafischer Arbeiten von Annegret Emrich und Rainer Dissel vom 9. Mai bis 14. Juni im Franck-Haus werden zwei Spielarten der Druckgrafik vorgestellt: Holzschnitte und Radierungen.
Ab Samstag sind im Marktheidenfelder Franck-Haus Druckgrafiken von Annegret Emrich und Rainer Dissel zu sehen. Im Bild: Annegret Emrich, „Am Strand“, Farbholzschnitt. Foto: FOTO Stadt Mar
(mk) Mit der Ausstellung druckgrafischer Arbeiten von Annegret Emrich und Rainer Dissel vom 9. Mai bis 14. Juni im Franck-Haus werden zwei Spielarten der Druckgrafik vorgestellt: Holzschnitte und Radierungen. Die Holzschnitte der Künstlerin Annegret Emrich beziehen sich auf ikonografische Themenfelder, die im Bereich der Urbanität, des Landschaftlichen und des Stilllebens lokalisiert werden können. Es handelt sich dabei um Farbholzschnitte von einer so genannten „verlorenen Platte“, die unter Anwendung der Eliminationstechnik im Mehrfarbdruckverfahren von einer einzigen Platte angefertigt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen