Fellen

Faschingsverein "Feller Hoase": Vorstand wiedergewählt

Dem Faschingsvereins "Feller Hoase" geht es 30 Jahr nach seiner Gründung gut: In den vier Tanzgarden gibt es nun 58 Tänzerinnen, das Vereinsheim "Alte Burg" platzt aus allen Nähten und es bedarf großen Organisationstalents, die Mädchen in Trainingsstunden unterzubringen, erklärte die Vorsitzende Andrea Pfeifroth in ...
Dem Faschingsvereins "Feller Hoase" geht es 30 Jahr nach seiner Gründung gut: In den vier Tanzgarden gibt es nun 58 Tänzerinnen, das Vereinsheim "Alte Burg" platzt aus allen Nähten und es bedarf großen Organisationstalents, die Mädchen in Trainingsstunden unterzubringen, erklärte die Vorsitzende Andrea Pfeifroth in der Jahreshauptversammlung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen