Lohr

Fast alle Stadträte treten wieder an

Kommunalwahl 2020: Nur Petra Gryglewski und Rainer Nätscher bei den Freien Wählern sind noch unschlüssig
Bei der vorletzten Wahl 2008 erlebte der Lohrer Stadtrat einen Umbruch mit neun neuen Stadträten, von denen bis auf Franz Wolf (dritter von links) und Martin Horn (fünfter von links) sieben schon zwei Amtsperioden durchgehalten haben und bei der ... Foto: Klaus Fleckenstein
Die Tätigkeit als Lohrer Stadtrat scheint eine erfüllende Aufgabe zu sein. Jedenfalls steht für beinahe alle amtierenden Stadträte fest, dass sie dem Gremium auch über die Kommunalwahl im März 2020 hinaus angehören wollen.Wie eine Umfrage unter den 24 derzeitigen Stadträten ergab, ist lediglich bei zwei oder drei von ihnen noch ungewiss, ob sie sich wieder zur Wahl stellen. Noch unschlüssig sind demnach Petra Gryglewski und Rainer Nätscher von den Freien Wählern, auch Ruth Steger von der SPD macht sich noch Gedanken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen