FELLEN

Fellen erläutert Bedenken gegen Windparks

Für den geplanten Windpark im hessischen Flörsbachtal und Jossgrund an der bayerischen Landesgrenze laufen die Genehmigungsverfahren. Das Regierungspräsidium Darmstadt fordert von der Gemeinde eine Stellungnahme zur Errichtung von elf Windkraftanlagen.
Fellen
Ortsschild von Fellen Foto: Klikar
Für den geplanten Windpark im hessischen Flörsbachtal und Jossgrund an der bayerischen Landesgrenze laufen die Genehmigungsverfahren. Das Regierungspräsidium Darmstadt fordert von der Gemeinde eine Stellungnahme zur Errichtung von elf Windkraftanlagen, erklärte Bürgermeisterin Zita Baur in der Gemeinderatssitzung. Die Windräder haben eine Nabenhöhe von 139 Meter und einen Rotordurchmesser von 120 Meter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen