Himmelstadt

Ferienkinder fuhren in das Vogtland

Unter dem Motto „Disney“ stand die Ferienfreizeit der Pfarreiengemeinschaft der Frankenapostel und Retztal.
Zur Ferienfreizeit waren rund 30 Kinder und Jugendliche angemeldet. Foto: Heike Nötscher
Unter dem Motto „Disney“ stand die Ferienfreizeit der Pfarreiengemeinschaft der Frankenapostel und Retztal. Dazu waren 30 Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 14 Jahren angemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung. Begleitet von Betreuern fuhren sie nach Netzschkau im sächsischen Vogtland um die Ferientage gemeinsam zu verbringen. In Workshops erhielten die Teilnehmer einen Eindruck davon, wie vielfältig die fantastische Filmwelt von „Walt Disney“ ist. Besonders die kreativen Workshops, bei denen T-Shirt und Stoffkappen bemalt wurden, fanden großen Anklang. Die Teilnehmer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen