Gemünden

Ferienprogramm: Besuch im Freizeitpark Steinau

Mit 29 Kinder zwischen zwei und 13 Jahren ging es im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Gemünden in den Freizeitpark Steinau. Die Gruppe traf sich am Gemündener Bahnhof, um gemeinsam bis Jossa und ab da mit dem Bus in den Freizeitpark zu fahren.
Ausflug des Sommerferienprogrammes der Stadt Gemünden in den Freizeitpark Steinau. Foto: Jen Weidle
Mit 29 Kinder zwischen zwei und 13 Jahren ging es im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Gemünden in den Freizeitpark Steinau. Die Gruppe traf sich am Gemündener Bahnhof, um gemeinsam bis Jossa und ab da mit dem Bus in den Freizeitpark zu fahren. Bei herrlichstem Wetter sei es laut Pressemitteilung für alle ein großer Spaß. Die Kinder konnten sich dank einiger begleitender Eltern und Großeltern sowie zweier Betreuerinnen in kleinen Gruppen je nach Lust und Laune im Freizeitpark bewegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen