Lohr

Festwoche: 17-Jähriger in Lederhose betrunken auf dem Rad

Eine Polizeistreife hat am Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr in der Vorstadtstraße in Lohr einen Fahrradfahrer in Tracht aufgehalten. Der 17-jährige Festwochenheimkehrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille.
Symbolbild Polizei Foto: Stefan Puchner (dpa)
Eine Polizeistreife hat am Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr in der Vorstadtstraße in Lohr einen Fahrradfahrer in Tracht aufgehalten. Der 17-jährige Festwochenheimkehrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Die Weiterfahrt des Radfahrers wurde unterbunden und es folgte eine Blutentnahme im örtlichen Krankenhaus. Den 17-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen