Lohr

Festwochenbesucher legte sich mit Polizei an

An einem Verkaufsstand auf der Lohrer Spessartfestwoche kam es am Samstag um 23.50 Uhr zu einem Zwischenfall. Ein 23-jähriger Festwochenbesucher fand es laut Polizeibericht wohl toll, dass er mit einer brennenden Zigarette zum Verkauf angebotene Motivluftballons zum Platzen brachte.
Polizei
Ein Polizist telefoniert in einer Polizeidienststelle (Symbolfoto). Foto: dpa
An einem Verkaufsstand auf der Lohrer Spessartfestwoche kam es am Samstag um 23.50 Uhr zu einem Zwischenfall. Ein 23-jähriger Festwochenbesucher fand es laut Polizeibericht wohl toll, dass er mit einer brennenden Zigarette zum Verkauf angebotene Motivluftballons zum Platzen brachte.  Nachdem zwei Ballons kaputt gegangen waren, wurde die Polizei gerufen. Gegen den 23-Jährigen wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen