Oberdürrbach

Feuerwehr Oberdürrbach unverzichtbar im Norden der Stadt

Zwar die kleinste Freiwillige Feuerwehr im Verbund der Feuerwehren der Stadt Würzburg, aber wegen der langen Anfahrtswege der Berufsfeuerwehr dennoch unverzichtbar im Norden der Stadt.
Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Oberdürrbach im Bild von links: Sicherheitsreferent Wolfgang Kleiner, Kommandant Thomas Franzke, Vorsitzender Sebastian Ott, stellvertretender Kommandant Michael Mahlein, stellvertretender Vorsitzender ... Foto: Feuerwehr
Zwar die kleinste Freiwillige Feuerwehr im Verbund der Feuerwehren der Stadt Würzburg, aber wegen der langen Anfahrtswege der Berufsfeuerwehr dennoch unverzichtbar im Norden der Stadt. Dies ist das Resümee, das Umwelt- und Kommunalreferent Wolfgang Kleiner bei der Jahresversammlung der Oberdürrbacher Feuerwehr zog. Beeindruckend ist vor allem die große Jugendgruppe mit 13 Mitgliedern. Die Feuerwehr Oberdürrbach hat zwar in den letzten Jahren einen Generationenwechsel vollzogen, jedoch sind weiterhin immer noch viele der älteren Kameraden aktiv.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen