Habichsthal

Feuerwehr musste in Habichsthal Verletzten von Gerüst retten

Der Rettungsdienst hat am Samstagmittag die Drehleiter der Feuerwehr Lohr nach Habichsthal gerufen.
Die Feuerwehr Lohr im Einsatz mit der Drehleiter. Foto: Feuerwehr Lohr
Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Lohr alarmiert, weil in der Dorfstraße in Habichsthal eine Person nach einem Sturz verletzt auf einem Gerüst lag. Der herbeigerufene Rettungsdienst hatte die Drehleiter der Feuerwehr Lohr angefordert, schreibt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung. Die Feuerwehr Lohr rettete die verletzte Person mittels Flaschenzug und Bergesack vom Gerüst und übergab sie an den Rettungsdienst. Die Bergwacht Frammersbach und die Feuerwehr Habichsthal unterstützten bei der Rettung. Um 13.35 Uhr war der Einsatz zu Ende.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen